DAX ®13.514,29-0,26%TecDAX ®3.154,46-0,58%S&P FUTURE3.312,00-0,39%Nasdaq 100 Future9.176,00+0,02%
finanztreff.de

VITA 34 AG NAMENS-AKTIEN O.N. - Porträt

12,45 +0,81%
WKN:A0BL84 ISIN:DE000A0BL849 Symbol:V3V Gattung:Aktie Branche:Biotechnologie
Zeit: 20.01.20 Xetra

Werbung

Chart VITA 34 AG NAMENS-AKTIEN O.N.

zur Chartanalyse
Letztes Signal: -
Keine Signale vorhanden.
Mögliches Kurspotenzial laut Analysten
Keine Analysen vorhanden.
--
200T-Tief
11,00
200T-Hoch
14,40
42,34%
57,66%
52W-Tief
11,00
52W-Hoch
14,80
47,48%
52,52%
Tages-Tief
12,45
Tages-Hoch
12,45
0,00%
0,00%
weitere technische Kennzahlen
2018 2019e 2020e
Dividendenrendite 1,30% 1,32% 1,32%
KGV -154,38 36,87 16,47
Marktkapitalisierung 51,3Mio
weitere Dividenden und fund. Kennzahlen

Börsenplatz: XetraKursperformance

1 Woche 1 Monat 6 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 12,20 13,05 12,65 12,85 12,21 5,19
% +2,07% -4,63% -1,59% -3,14% +1,97% +140,01%

Unternehmensprofil

Die Vita 34 AG (zuvor VITA 34 International AG) ist ein Spezialist für "Biobanking". Das Unternehmen wurde 1997 zunächst als erste private Nabelschnurblutbank in Europa gegründet und hat sich in der Zwischenzeit zu einer Stammzellbank entwickelt. Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit steht die Kryokonservierung (Einfrieren mit flüssigem Stickstoff) von Nabelschnurblut und -gewebe. Vita 34 deckt dabei die gesamte Wertschöpfung von der Entnahmelogistik über die Aufbereitung und dauerhafte Einlagerung von Nabelschnurblut und -gewebe bei etwa minus 190 Grad bis hin zur fachgerechten Abgabe von Sta...

zum Unternehmensprofil zur GuV & Cash flow zur Bilanz

Handelssignale und Performance

Bezeichnung Signal Signalart Performance
Keine Daten vorhanden
weitere technische Kennzahlen

Peer Group

Name Kurs %
VITA 34 AG NAMENS-AKTIEN O.N. 12,45 +0,81%

Handeln Sie hier direkt über...

Consorsbank
Depot eröffnen Handeln
onvista bank
Depot eröffnen Handeln
flatex
Depot eröffnen Handeln
weitere Broker...
maxblue
Depot eröffnen Handeln
ING-DiBa
Depot eröffnen Handeln
comdirect
Depot eröffnen Handeln
Postbank
Depot eröffnen Handeln
TARGOBANK
Depot eröffnen Handeln
DEGIRO
Depot eröffnen Handeln
1822direkt
Depot eröffnen Handeln
direktbroker.de
Depot eröffnen Handeln
S Broker
Depot eröffnen Handeln

Haftungsauschluss

Weitere Kurse

Börse Bid Ask
Xetra 12,45 12,50
EURStück
Zeit
60
11:18:48
400
10:27:22
12,45 12,50
EURStück
Zeit
60
12:29:58
400
12:30:01
12,45 12,50
EURStück
Zeit
60
12:45:31
201
12:45:31
Push aktivieren

Social Trading Trends

VITA 34 AG NA O.N.

Sell
Buy
in den letzten 7 Tagen
Top wikifolios
mit Aktie
Gewichtung
im Depot
Performance
1 Jahr
QI Minimum Volatility Germany
QubeInvestment
0,19% +17,72%
Nebenwerte Europa
investresearch
0,82% +25,40%
Mitteldeutschland-Invest
Elstertal
5,40% +13,62%
Jedes Investment in Wertpapiere ist mit Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen.
powered by

Kennzahlen

Technisch
Abstand Allzeithoch: 33,85%
Abstand 52W-Hoch: 15,88%
Abstand 52W-Tief: 11,65%
Abstand 38 Tage-Linie: -3,88%
Abstand 200 Tage-Linie: -3,94%
Volatilität (30 Tage): 23,67
RS (Levy 27 Wochen): 0,99
Relatives Handelsvolumen: niedrig
Fundamental 2019e 2020e
KGV1: 36,87 16,47
KCV1: 11,97 10,76
KUV1: 2,44 2,15
Dividende1: 0,16 EUR 0,16 EUR
Dividendenrendite1: 1,32% 1,32%
Marktkapitalisierung: 51,3Mio --
theScreener Rating: -- -
1© 2020 FactSet Research Systems Inc.
Nutzungsbedingungen
weitere Kennzahlen: fundamental technisch

Dividendenzahlungen

Datum Dividende
31.12.18 0,16 EUR
31.12.17 0,16 EUR
31.12.16 0,16 EUR
31.12.15 0,15 EUR
31.12.14 0,15 EUR
zu GuV & Cash flow
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Bundesregierung muss die Zeiterfassung in deutschen Unternehmen neu regeln, da der Europäische Gerichtshof vergangenes Jahr entschieden hat, dass sämtliche Arbeitszeiten erfasst werden müssen. Würden Sie eine richtige Zeiterfassung Ihrer Arbeitszeiten als sinnvoll erachten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen